Avatar

DAX am 30.07.2018 (Technische Analyse)

Claus Lampert ⌂ @, Montag, 30.07.2018, 07:17 (vor 138 Tagen) @ Claus Lampert

Der DAX bildet seit Ende Juni einen Boden aus und das 61,8%-Retracement wurde Mitte Juli wieder erreicht. Nun hatten die Bullen aber so ihre Schwierigkeiten mit dieser Widerstandslinie und wir sahen ein »pull-back« an das 38,2%-Retracement. Wird aus der Korrektur eine neue »bull-flag«? Mit der Bewegung zum Wochenschluss der vergangenen Woche wäre das durchaus möglich. Meine Haltung verbessert sich durch den Bruch des Widerstands aus dem 61,8%-Retracement nach »bullish«.

--
(c) ChartTec.de

Tags:
DAX


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum