Avatar

Morning-Briefing vom 19. Juni (Technische Analyse)

Claus Lampert ⌂ @, Mittwoch, 19.06.2019, 08:21 (vor 148 Tagen)

DAX
Die Aufwaertsbewegung seit Anfang Juni ist staerker als gedacht und der DAX bestaetigte wohl gestern die Korrektur der vergangenen Woche als »bull-flag«. Meine Haltung verbessert sich nach »bullish«. Ein neues Kursziel kann ich nicht festlegen, da die 12.400 Punkte bereits zu nahe an den Kursen liegen und ich nicht abschaetzen kann, ob dieser Widerstand im ersten Anlauf bereits gebrochen werden kann.


Standard&Poors 500
Die Aufwaertsbewegung seit Anfang Juni hat eine deutliche Entspannung der Situation gebracht. Die Gegenbewegung der vergangenen Woche hat sich jetzt wohl als »bull-flag« bestaetigt. Da die Kurse zu nahe am »All-Time-High« liegen, lege ich mich nicht auf ein neues Kursziel fest. Meine Haltung ist aber wieder »bullish«.

DOW JONES
Aus dem »pull-back« an das 61,8%-Retracement wurde eine »bull-flag«. Jetzt sollten die Bullen den DOW JONES bis 26.900 Punkte nach oben bringen. Dort liegt mein neues Kursziel und ich bin »bullish« fuer den DOW JONES.

NASDAQ 100
Die Aufwaertsbewegung im Juni hatte den NASDAQ zunaechst bis an das 61,8%-Retracement nach oben gebracht. In der vergangenen Woche sahen wir dann eine Korrektur, diese hat sich zwischenzeitlich in eine »bull-flag« verwandelt. Mein neues Kursziel liegt minimal unter dem »All-Time-High« bei 7.850 Punkten und ich bin natuerlich damit »bullish« fuer den NASDAQ.

MDAX
Meine Haltung fuer die kurze Ebene verbessert sich von einem »neutral« mit einer Tendenz zum »bullish« nach »bullish«. Die Korrektur der vergangenen Woche duerfte sich in eine »bull-flag« verwandelt haben. Ich erwarte einen Bruch des Widerstandes aus dem 23,6%-Retracement, mein neues Kursziel liegt bei 26.100 Punkten.

EuroSTOXX 50
Der EuroSTOXX begann Anfang Juni eine Bodenbildung, diese wurde in der vergangenen Woche unterbrochen. Nach dem Bruch des Widerstands aus dem 61,8%-Retracement duerfte die Korrektur als »bull-flag« bestaetigt sein. Ich erwarte einen Anstieg bis 3.500 Punkte und meine Haltung ist damit wieder »bullish«.

NIKKEI
Der NIKKEI steht aktuell mit +1,79% bei 21.347,92 Punkten. Meine Haltung fuer die kurze Ebene verbessert sich von »neutral« nach »bullish«, ein Kursziel habe ich aktuell nicht. Bei 21.600 Punkten liegt ein fester Widerstand diesen gilt es jetzt zu knacken.

Hang Seng
Der Hang Seng steht aktuell mit +2,45% bei 28.173,12 Punkten. Anfang Juni bildete sich zunaechst ein unsicherer Boden aus. Aus dem zunaechst angenommenen »pull-back« an die 28.000 Punkte hat sich jetzt wohl eine »bull-flag« gebildet. Ich muss mein Kursziel bei 26.500 Punkten ersatzlos streichen, meine Haltung verbessert sich von »bearish« nach »neutral«.

--
(c) ChartTec.de

Tags:
Morning Briefing


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum